Willkommen bei der Handwerkskammer Karlsruhe

Unserer Webseiten sind derzeit nicht wie gewohnt erreichbar. Wir sind weiterhin für Sie da!Sie erreichen uns an den Standorten in Karlsruhe, Bildungsakadamie, Nordschwarzwald, Baden-Baden und Nagold.Kontaktieren Sie uns per-E-Mail, telefonisch oder vor...

Wichtige Informationen und Mitteilungen

Für welchen Betrieb gilt was: Aktualisiertes HANDWERK BW Kompakt zu Schwellenwerten nach Beschäftigtenzahl

Viele arbeits- und sozialrechtliche Verpflichtungen und Auskunftspflichten zur amtlichen Statistik gelten ab einer bestimmten Betriebsgröße. Es ist grundsätzlich sinnvoll, bestimmte Kleinstbetriebe von Verpflichtungen auszunehmen. Die Schwellenwerte und ihre Berechnungsweise sind jedoch sehr unterschiedlich und für Betriebe kaum zu überblicken. HANDWERK BW Kompakt verschafft Handwerksbetrieben einen Überblick darüber, ab welcher Betriebsgröße welche Regelungen gelten. Hierzu sind die Regelungen chronologisch nach Anwendbarkeit von einem Beschäftigten bis zu 50 Beschäftigten dargestellt.

Merkblatt: Schwellenwerte nach Mitarbeiterzahl

Praxis Recht zu fremden Inhalten auf Firmenwebseiten und in sozialen Netzwerken

Bei der Verwendung fremder Texte, Bilder, Videos oder Musik auf Firmenwebseiten und in sozialen Netzwerken ist Vorsicht geboten, um Abmahnungen von Rechteinhabern zu vermeiden. Das neue Praxis Recht des Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) klärt über die größten Risiken auf. Texte, Bilder, Videos und Musik sind problemlos und schnell im Internet zu finden. Die allgegenwärtige Verfügbarkeit dieser Medieninhalte verleitet schnell zu einer unbedachten Übernahme und Verwendung auf der eigenen Webseite oder im Rahmen von Postings in sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram oder TikTok. Doch in aller Regel bestehen Schutzrechte Dritter an fremden Inhalten, die einer ungefragten Verwendung für eigene Zwecke entgegenstehen. Das neue Praxis Recht bietet einen allgemeinen Überblick über die relevanten rechtlichen Aspekte und klärt über die größten Risiken auf.

Infoblatt: Praxis Recht zu fremden Inhalten auf Firmenwebseiten und sozialen Netwerken

 

Wahlen der Mitglieder der Vollversammlung

Wahlen der Mitglieder der Vollversammlung
der Handwerkskammer Karlsruhe

 

Der Vorstand der Handwerkskammer Karlsruhe hat gemäß § 1 Anlage C zu dem Gesetz zur Ordnung des Handwerks (Handwerksordnung) der Wahlordnung für die Wahlen der Mitglieder der Vollversammlung der Handwerkskammern in seiner Sitzung am 12.12.2023 als Tag der Wahl der Mitglieder der Vollversammlung der Handwerkskammer Karlsruhe (Wahlperiode 2024-2029)

Sonntag, den 7. Juli 2024

festgesetzt.

Zum Wahlleiter wurde Hermann Spital, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Karlsruhe, Postanschrift: Handwerkskammer Karlsruhe, -Wahlbüro- Friedrichsplatz 4-5, 76133 Karlsruhe, und zu seinem Stellvertreter Ingo Zenkner, Vorsitzender der Geschäftsführung und Leiter der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt, Postanschrift: Handwerkskammer Karlsruhe, -Wahlbüro- Friedrichsplatz 4-5, 76133 Karlsruhe, bestellt.

Karlsruhe, den 2. Februar 2024

HANDWERKSKAMMER KARLSRUHE

                    Joachim Wohlfeil, Präsident                          Walter Bantleon, Hauptgeschäftsführer

 

Amtliche Bekanntmachungen

Beschluss zur Neufassung der Satzung der Handwerkskammer Karlsruhe
Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg hat die Neufassung der Satzung der Handwerkskammer Karlsruhe mit Bescheid vom 23.11.2023 – Az: WM42-42-329/139- genehmigt. Der genehmigte Beschluss wurde am 5.12.2023 ausgefertigt. Gemäß § 40 tritt die Neufassung der Satzung am Tage nach ihrer Bekanntmachung auf der Webseite www.hwk-karlsruhe.de unter der Rubrik „Amtliche Bekanntmachungen“ in Kraft. Die Beschlussausfertigung ist auf der Homepage der Handwerkskammer Karlsruhe www.hwk-karlsruhe.de  unter der Rubrik „Amtliche Bekanntmachungen“ veröffentlicht.

Satzung der Handwerkskammer Karlsruhe

Handwerkskammer Karlsruhe
Haus des Handwerks
Friedrichsplatz 4-5
76133 Karlsruhe

 0721 1600-0
 0721 1600-199
 [email protected]

Copyright © 2024 Handwerkskammer Karlsruhe